Wie immer vom Publikum bewertet und gekürt – vom Gedicht, das nie hätte geschrieben werden dürfen, bis zum poetischen Ereignis, das einen kollektiven Orgasmus auslöst.

 

 

 

 

Acht Dichter, Wortakrobaten und Geschichtenerzähler treten mit ihren eigenen Texten gegeneinander an. Dabei ist vieles möglich – vom Kurzgedicht über grosse Lyrik, von Rap bis Comedy. Die Regeln: Jeder darf nur fünf Minuten, Hilfsmittel wie Instrumente, Requisiten, Schwiegermütter oder Ähnliches sind verboten, und das Wichtigste: Das Publikum darf Jury spielen. Moderiert wird der heitere Abend wie immer vom Team Bisschen Böse mit Etrit Hasler und Patrick Armbruster. Die Namen der Künstler erfahren Sie in Kürze auf www.casinotheater.ch.

Vorverkauf ab 30.10.2013

 

Gebühren : CHF 30.-