Frackwoche Winterthur vom Dienstag, 21. Mai bis am Freitag, 24. Mai 2013! Falls ihr euch wundert, weshalb so viele bärtige Männer mit Frack in Winterthur unterwegs sind, kann das nur eines bedeuten, es ist Frackwoche! Die Absolventen und Absolventinnen des Departements Technik feiern ihren Abschluss mit einem Umzug durch die Altstadt von Winterthur. Die Frackwoche Winterthur hat eine lange Tradition. Während der Frackwoche feiern die Tech-Studenten ihren Abschluss in Kleidung aus der Gründungszeit des Technikums. Heute ist das Technikum Winterthur Bestandteil der Fachhochschule, als einzelnes Departement.

Tradition der Frackwoche Winterthur

Die Tradition der Frackwoche bliebt Winterthur aber trotzdem enthalten, die Frackwoche gibt es seit dem Jahr 1925. In dieser Zeit haben die Schüler oft schon im Alter von ca. 19 Jahren die Schule abgeschlossen, sie kamen direkt von der Sekundarschule an das Technikum. Mit dem Bart und dem Tragen des Fracks wollten sie die Zugehörigkeit zur Erwachsenenwelt zeigen. Die Frackwoche wurde während dem zweiten Weltkrieg nicht mehr durchgeführt, sie wurde aber 1950 wieder eingeführt. Mit der Zeit kam eine neue Idee aus dem Maschinenbau dazu, nämlich mit speziellen und etwas ungewähnlichen Gefährten auf sich aufmerksam zu machen, auch heute noch gibt es am Ende der Fackwoche  Winterthur einen Umzug mit diesen selbstgebauten Gefährten. Auch der Unterricht der unteren Klassen konnte nicht mehr stattfinden, da am Morgen die Stühle entfernt oder Barrikaden aufgestellt wurden. Diese Barrikaden werden auch heute noch aufgebaut, sie müssen allerdings bis zur zweiten Lektion wieder entfernt werden.

Frackwoche Winterthur heute

Heute wird die Frackwoche mit Partys in den Gebäuden des Technikums begleitet, da treten regionale Bands und DJ’s auf. Ebenfalls zur Tradition gehört der Bart, 100 Tage lang dürfen sich die Absolventen nicht rasieren. Man erkennt also schon weit vorher, wer an der Frackwoche Winterthur teilnehmen wird bzw. welches angehende Ingenieure sind. Der Bart darf erst nach dem Frackumzug wieder gestutzt werden. Die Frackwoche Winterthur bildet jedes Jahr den Höhepunkt des Studiumabschlusses.