Der Treffpunkt im Casinotheater ist in den letzten Jahren zum absoluten Renner der «Altstadtdudlete» geworden.

Das Casinotheater hat sich am Fasnachtssamstag zum grossen Treffpunkt für die Narren der Winterthurer Fasnacht etabliert. Schräge Töne und heisse Rhythmen erschüttern das Haus – Pop, Schlager, Rock einmal anders. Die Vereinigung der Winterthurer Guggenmusiken Guggechnäuel organisiert im Anschluss an den Guggenumzug die «Altstadtdudlete». Auf sechs Open-Air Bühnen spielen bis um 0.30 Uhr einheimische und auswärtige Guggen auf. Am heissesten und am längsten – weil indoor – «schränzt’s» im Casinotheater. Acht Guggen spielen von 21.00 – 1.30 Uhr – und danach folgen Spontanauftritte, bis den Guggern die Puste ausgeht. Ein fasnächtliches Verpflegungsangebot sorgt dafür, dass das bunte Treiben bis in die Morgenstunden andauern kann.

Gebühren : Eintritt frei!