Oberi Dorfet auch bekannt unter dem Namen Oberi Fäscht! Das Quartierfest findet jedes Jahr am Ende der Sommerferien statt. Dieses Jahr ist die Oberi Dorfet vom 15. August bis am 17. August 2014. Im Dorfkern von Oberwinterthur, entlang der Römerstrasse, herrscht dann Festbetrieb mit Musik. Für die „Jüngeren“ bietet die Oberi Dorfet eine Chilbi.

Oberwinterthur ist der Kreis 2 der Stadt Winterthur. Umgangssprachlich wird der Stadtteil meist Oberi genannt. Oberi liegt im Nordosten der Stadt. Der Dorfkern von Oberwinterthur bildet das Zentrum, der alte Dorfkern ist weitgehend intakt und wurde schon in historischer Zeit bewohnt. Oberwinterthur besteht aus neuen Quartieren, neben dem Dorfkern. Die Quartiere Talacker und Guggenbühl haben eine hohe Bevölkerungsdichte und sind schon ältere Wohnquartiere. Ricketwil, Stadel und Reutlingen sind Aussenwachten bzw. Weiler. Dann gehören noch Hegmatten und Grüze, sowie Zinikon und Hegi zu Oberwinterthur.

All diese Quartiere feiern zusammen die Oberi Dorfet im schönen Dorfkern von Oberwinterthur.